Sprachen

|    feedback

6 Bücher – 6 Frauen: Lesen ist gefährlich!

Freitag, 11.03.2016, 19:00 Uhr - Frauenarchiv Bozen, Pfarrplatz 16
 
Anhand von sechs unterschiedlichen Büchern aus ihrem Bücherregal erzählen sechs Frauen, welche Romane, Gedichte, Werke ihre politisch-feministische Sichtweise geprägt haben.
 
Referierende: Heidi Hintner, Alessandra Spada, Donatella Trevisan, Evi Ferrarini, Ingrid Windisch, Sybille Tezzele
 
Mit Unterstützung vom Amt für Kultur der Autonomen Provinz Bozen und dem Amt für Familie, Frau und Jugend der Gemeinde Bozen.