Sprachen

|    feedback

L'emersione imprevista

Freitag, 22.03.2019 - 18.30 Uhr

Buchpresentation mit der Autorin, Elena Baigini.

Im Rahmen der feministischen Bewegung der 70er und 80er Jahre meldeten sich zum ersten Mal auch die lesbischen Frauen zu Wort. Das Buch beleuchtet die Geschichte dieser Ereignisse und ihrer Protagonistinnen, unter ihnen die kürzlich in Bozen verstorbene Maria Silvia Spolato. An der Veranstaltung nehmen die Autorin des Buches Elena Biagini, Sara Degli Agostini von Centaurus und die Journalistin Monica Pietrangeli teil.

Eine Iniziative vom Frauenarchiv Bozen in Zusammenarbeit mit Cenataurus und Rete ELGBTQI*

Mit Unterstützung vom Amt für deutsche Kultur der Autonomen Provinz Bozen und dem Amt für Familie, Frau und Jugend der Gemeinde Bozen.